Für die U11 Anfängerliga (U11A) haben 5 Mannschaften gemeldet. Am ersten Turnier der BVSH U11A haben 4 Vereine mit 29 Mädchen und Jungen teilgenommen; TSV Husum, OSV Scharbeutz, TSV Reinbek und VFL Hitzhusen. Die Bargteheide Bees nehmen erst am nächsten Turnier teil. Jede Mannschaft hatte drei Spiele, damit die Wartezeiten nicht zu lang waren wurde immer auf zwei Feldern zugleich gespielt.

Der BVSH erinnert an den Meldetermin für die U10, U11, U12 und U14 Anfängerligen. Meldetermin der 1.Spielzeit (November/Dezember) ist der 30.09.2018. Die Ausschreibung zu den Anfängerligen findet ihr im Anhang. Wir möchtern junge, neue Teams dazu ermutigen, sich zur monatlichen Turnierrunde der Anfängerliga anzumelden. Die positive Erfahrung der letzten Saison soll somit fortgesetzt werden.

Am 02.09.2018 fand der erste Come on Girl‘s Day in Neumünster statt. 25 Mädchen zwischen 5 und 10 Jahren lernten die Sportart Basketball kennen und verbrachten einen ereignisreichen Tag miteinander.
 
Neben 3 Grundschulen und 2 KITAs war auch die Ersteinrichtung für Flüchtlinge aus Boostedt mit 5 Mädchen vertreten. Ausrichter und Organisator war der TS Einfeld/SVT Neumünster, insbesondere in Person von Abteilungsleiter Henning Ruge sowie der tatkräftigen Unterstützung von Timo Wöhst (BVSH Mädchenwart).

Der TSV Russee ist auf der Suche nach einem Jugend-Trainer aus dem Raum Kiel für die männliche U18-Mannschaft, die Mannschaft tritt in der Landesliga des BVSH an. Das Team sollte möglichst zweimal in der Woche trainiert, und zu den Spieltagen begleitet werden. Die Trainingseinheiten werden vergütet. Bei längerfristiger Bindung an den Verein ist außerdem die Finanzierung der Trainerlizenz über den Verein möglich. Bei Interesse melden Sie sich bitte bei dem Spartenleiter des TSV Russee, Christoph Terasa (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).

Es war eine emotionale Achterbahnfahrt – und sie endete mit grenzenlosem Jubel. Itzehoe bekommt ein zweites Basketball-Team, das auf Bundesliga-Niveau spielt. Die Eagles Basketball Academy hat sich für die Nachwuchs-Basketball-Bundesliga NBBL in der Altersklasse U19 qualifiziert. Im letzten Spiel beim Qualifikationsturnier in Berlin sicherte sich das Team von Timo Völkerink und Co-Trainer Dennis Wesselkamp den Erfolg.

Das Basketballprogramm der Schulen im Norden, Trainer-machen-Schule hat es geschafft, 490 Kinder auf die Beine zu bringen und feierte am 26.Juni mit den Kids den TMS Final-Day 2018.

Die Coaches  von „Trainer machen Schule“ haben in diesem Schuljahr regelmäßig  über 60 Grund-und weiterführende Schulen mit rund 3500 Schülern im Norden  mit  Basketballtraining  im Sportunterricht geschult. Bereits jetzt sind 7 neue Schulen im Raum Plön und Ostholstein neu angemeldet für das folgende Schuljahr. Weitere Schulen in den Kreisen Segeberg, Eckernförde, Schleswig, Flensburg und Pinneberg haben bereits Interesse angezeigt.

Am 27. Mai hat das zweite BVSH-Grundschulturnier in Neumünster stattgefunden. Insgesamt kamen sieben verschiedene Grundschulen, die von fünf verschiedenen Vereinen (SVT Neumünster, TS Einfeld, BBC Rendsburg, Kieler TB und TSV Kronshagen) begleitet wurden.
Auch der BVSH-Vorstand war durch Holger Franzen und Fried Schröder vertreten. Franzen übernahm dann auch die Siegerehrung und überreichte Pokale und je einen Ball pro Mannschaft an freudige Kinderaugen.

Das erste Stützpunkttraining der Mädchen in der neuen Saison findet am 30.06 in Neumünster statt. Hierzu lädt der neue Trainer Matthias Gro-Adler herzlich ein. Das Training richtet sich an alle Spielerinnen des Jahrgangs 2006/07 und dient als Vorbereitung auf die Landesauswahl. Weiter Informationen befinden sich in der Einladung.

Aufgrund von nicht besetzten Posten im Jugendausschuss ist ab sofort damit zu rechnen, dass der Aussschuss in den Bereichen MÄDCHENBASKETBALL, EHRUNGEN UND LIZENZEN und AUSSCHREIBUNGEN nur sehr eingeschränkt oder gar nicht aktiv sein wird. Es besteht die Möglichkeit, einen der vakanten Posten kommissarisch zu übernehmen. Der Jugendausschuss freut sich über jede Mitarbeit. Das ist die Möglichkeit, seine Ideen und Interessen für den Jugendbasketball in Schleswig-Holstein mit einzubringen. Bei Fragen wendet euch gerne an den Jugendwart Martin Bokeloh (mbokeloh(at)bvsh.de) oder auch an jedes andere Mitglied des Jugendausschusses.

Am 27. Mai 2018 findet in der Sporthalle der Holstenschule in Neumünster das 2. BVSH-Grundschulturnier statt. Eingeladen sind ausschließlich einzelne Schulen, so dass die Teilnahme besonders für Anfänger hervorragend geeignet ist. Ein Großteil der Kinder sollte aus den Jahrgangsstufen 3 und 4 sein, aber auch Kinder der 2. Klassen sind herzlich eingeladen teilzunehmen. Gespielt wird nach vereinfachten und altersgemäßen Regeln, so dass wirklich alle Kinder mitspielen können. Der Spaß der Kinder steht bei diesem Turnier im Vordergrund. Mädchen und Jungen spielen gemeinsam, so dass auch Mixed-Teams ausdrücklich erwünscht sind.

Alle weiteren Informationen sind im Anhang zu finden.

Partner des BVSH

Spielpläne / Ergebnismeldung

Masterplan 19.11.2018
BVSH-Cup 29.10.2018

Ergebnismeldung

Tel.: (0461) 500 26 62
ergebnisse@bvsh.de

Nächste Termine

Kinderschutz

Kinderschutz im BVSH

Stellenbörse

Trainer machen Schule

E-Learning

Basketball Aid

Sport gg. Gewalt

Sport gegen Gewalt