Am 25. Februar finden 2 Spieletreffs statt. In der Altersklasse U10 wird in Kiel gespielt, in der Altersklasse U12 in Flensburg. Bei den Spieletreffs handelt es sich um ein Basketballturnier mit Kindern aus ganz Schleswig-Holstein. Es müssen keine kompletten Teams anreisen. Gemischte Teams werden vor Ort gebildet. Ihr könnt somit auch mit wenigen Kindern daran teilnehmen, damit diese die ersten Spielerfahrungen sammeln können.

Anmeldungen gehen bitte bis zum 23. Februar an Timo Wöhst (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).

Am Samstag11, Febraur 2017, findet das Final Four im BVSH-U14-Jugendpokal in Husum statt. Das erste Halbfinale zwischen den Itzehoe Eagels und dem TS Einfeld startet um 10 Uhr. Direkt im Anschluß um 12 Uhr findet das zweite Halbfinale zwischen dem Gastgeber TSV Husum und dem Titelverteidiger BBC Rendsburg statt. Um 14:30 gibt es den Sprungball zum Spiel um Platz 3 und um 16:30 startet das Finale. Direkt im Anschluß gibt es die Siegerehrung. Gespielt wird in der Sporthalle der Beruflichen Schule des Kreises Nordfriesland, Hermann-Tast-Strasse 10.

Die 2003er BVSH Landesauswahl der Mädchen hat vom 27.-29.01.2017 am Talente-mit-Perspektive Turnier in Osnabrück teilgenommen.

72 Spielerinnen der Landesverbände Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Hessen, SG Rheinland-Pfalz/Saarland, Hamburg und Schleswig-Holstein präsentierten sich den Bundestrainern Stefan Mienack, Imre Szittya und Heike Czach.

Unsere Landesauswahlen waren am Wochenende bei "Talente mit Perspektive". Die Mädchen (Jahrgang 2003) spielten in Osnabrück. Die Jungs (Jahrgang 2004) hatten eine recht kurze Anreise, denn deren Turnier war in Hamburg. Es wurde in jeweils zwei Gruppen gegeneinander gespielt bevor es zu Halbfinal und Finalspielen gekommen ist. Die Teamplatzierung war jedoch zweitrangig, ging es doch um die individuellen Leistungen der Spielerinnen und Spieler, die vor den Augen der Bundestrainer ihr Bestes gegeben haben.

Für die nächsten zwei Spielzeiten hat der BSVH die Spielleitung in der RLN-Quali LV2. Spielleiter ist Manfred Rosenplänter. Hiermit veröffentlichen wir die Ausschreibung sowie das offizielle Anmeldeformular. Bei Rückfragen wendet euch bitte an die Spielleitung oder Geschäftsstelle/Pressestelle. Die Meldetermine für die einzelnen Alterklassen sind wie folgt:

U19W          13.03.2017 18 Uhr          U20M          24.04.2017 18 Uhr

U17W          03.04.2017 18 Uhr          U18M          06.03.2017 18 Uhr

U15W          13.03.2017 18 Uhr          U16M          13.03.2017 18 Uhr

U13W          18.04.2017 18 Uhr          U14M          06.03.2017 18 Uhr

Zum zehnten Mal findet „Talente mit Perspektive“ 2017 statt. Den Auftakt macht das erfolgreiche Projekt im Jubiläumsjahr in Hamburg. Dort suchen die Bundestrainer des Deutschen Basketball Bundes gemeinsam mit der ING-DiBa die Nationalspieler von morgen. Die männliche Landesauswahl tritt am 28. und 29. Januar in Hamburg gegen die Teams aus Berlin, Hamburg, SG Brandenburg/Mecklenburg-Vorpommern, SG Bremen/Niedersachen und NRW an.

Am 28. Januar 2017 findet der nächste Spieletreff für Mädchen (U11/U13) in Itzehoe statt. Alle weiteren Informationen sind der Einladung zu entnehmen.
Anmeldungen gehen per Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Am 08. Januar 2017 findet das nächste Stützpunkttraining für die Jahrgänge 2005/2006 in Kaltenkirchen statt. Alle weiteren Informationen sind der Einladung zu entnehmen.
Anmeldung gehen per mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! und Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Am 07. Januar 2017 findet das nächste Stützpunkttraining für die Jahrgänge 2005/2006 in Rendsburg statt. Alle weiteren Informationen sind der Einladung zu entnehmen.

Anmeldungen gehen per Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Am 17. Dezember fand der letzte Spieletreff im Jahr 2016 satt. Ausrichter war dieses Mal der 1. SC Norderstedt.  28 Jungs und Mädchen spielten in gemischten Teams ein Turnier über zwei Querfelder. Nach vielen knappen Spielen entschloss man sich noch ein Spiel in der jeweiligen Altersklasse auf dem großen Hauptfeld auszutragen. Im Anschluss ging es dann noch in den Wettkämpfen Seilspringen und Werfen sein Können zu zeigen. Hierbei waren vor allem die Jüngsten in der Halle den größeren U12 Spielern eine Nasenspitze voraus.

Die Themen „Kinderschutz“ und „Kindeswohl“ werden seit einigen Jahren in der Öffentlichkeit mit großer Aufmerksamkeit verfolgt. Als auf unserem  Verbandstag 2016, der Präsident des DBB, Ingo Weiß, erwähnte, dass auch die Sportfachverbände und die Sportvereine sich um das Thema Kinderschutz kümmern müssen, wurde klar, dass auch der BVSH sich dieses Themas annehmen muß. Die Weichen wurden durch die Kinderschutzgesetze der Bundesregierung gestellt. Alle Gesellschaftlichen Gruppen sind aufgefordert noch aktiver zu werden, um Kinder vor Übergriffen aller Art zu schützen.

Der nächste Lehrgang der männlichen Landesauswahl Jahrgang 2004 wird am 03.12.2016 in Lübeck stattfinden. In diesem Lehrgangauch Spieler für die Landesauswahl nachgesichtet. Aus diesem Grund sind auch die Spieler eingeladen, die sich noch nicht bei der Landesauswahl vorstellen konnten. Anmeldungen per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Am 17.12.2016 findet der nächste Spieletreff für die Altersklassen U10 und U12 statt. Dieser Spieletreff richtet sich vor allem an Anfänger und Spieler, die nicht in ihrer eigentlichen Altersklasse spielen können. Alle weiteren Informationen sind dem Flyer zu entnehmen. Anmeldungen und Fragen gehen per Mail an folgende Adresse: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Am vergangenen Samstag fand ein Spieletreff für Mädchen der Altersklassen U11 und U13 in Reinbek statt. Über zwei Spielfelder wurde ein Turnier mit vier gemischten Teams und 26 Spielerinnen gespielt. Dabei zeigten die Spielerinnen, was sie schon alles konnten und es entwickelten sich sehenswerte Spiele, die teilweise mit nur zwei Punkten Differenz ausgingen.

Am 15.10. haben der Basketballverband Mecklenburg-Vorpommern, der Hamburger Basketball Verband und der Basketball - Verband Schleswig - Holstein die talentiertesten Spieler des Jahrgangs 2003 nach Hamburg geschickt. Gemeinsam stellen diese drei Landesverbände das Team Nord, dass im Oktober 2017 an den Deutschen Meisterschaften teilnehmen wird. Dort nominieren dann die Bundestrainer die talentiertesten Spieler Deutschlands für das Camp der U15 Nationalmannschaft.

Partner des BVSH

basketballdirekt.de

Spalding

Spielpläne / Ergebnismeldung

Masterplan 20.02.2017
BVSH Cup 13.02.2017
U14 Pokal 13.02.2017

Ergebnismeldung

Tel.: (0461) 500 26 62
ergebnisse@bvsh.de

Trainer machen Schule

Basketball Aid

Sport gg. Gewalt

Sport gegen Gewalt