Der Ressortleiter III, Markus Wende, ist vom Vorstand ab sofort von seinen Aufgaben nach BVSH Satzung §19 entbunden worden. Für das Amt des Ressortleiter III wird ab sofort Thorben Ehresmann kommissarisch vom Vorstand eingesetzt.

Tag des Basketballs in der Gustav-Hansen-Schule am 17. Oktober

Teilnahme übertrifft die Erwartungen deutlich

Mädchen trainieren Korbwürfe

Mädchen trainieren Korbwürfe

Mit einem Tag des Basketballs hat der Basketball-Verband Schleswig-Holstein Kinder in der Landesunterkunft für Flüchtlinge für seinen Sport begeistert. Dafür kamen am Donnerstag (17. Oktober) mehr als 40 Mädchen und Jungen bis etwa 14 Jahre, teilweise begleitet von ihren Eltern, in die Sporthalle der Gustav-Hansen-Schule in Neumünster. Von 10.00 bis 13.30 Uhr haben sie sich im Dribbeln und Scoren (Punkte erzielen) geübt. Angeleitet wurden sie von zwei Trainern des Basketball-Verbandes, darunter Bjarne Homfeldt, Trainer der Rendsburger Regionalliga-Mannschaft.

Trophäen für Neumünsters kleine Korbjäger

Basketball-Integrationsprojekt

Mädchen, Junge, Flüchtling, kein Flüchtling, Migrationshintergrund ja oder nein – all das spielt keine Rolle, wenn im Mittelpunkt ein Ball steht. Sport und Integration passen prächtig zueinander. Das zeigte erneut das Basketball-Projekt „bAskets Without bOrders“ („Körbe ohne Grenzen“) der Arbeiterwohlfahrt (AWO), in dem mehr als 30 Kinder unterschiedlichen Alters und unterschiedlicher Herkunft fünf Tage lang gemeinsam auf Korbjagd gingen. Das Projekt endete am Freitag mit der feierlichen Übergabe von Pokalen, Urkunden und Medaillen in der Sporthalle der Holstenschule. Stadtpräsidentin Anna-Katharina Schättiger lobte als Gastrednerin nicht nur den Eifer der Teilnehmer, sondern auch das Engagement der Trainer vom TS Einfeld.

Die Geschäftsstelle des BVSH bittet aufgrund einer aktuellen Abfrage zur Aktualisierung der Hauptspielhalle um die Mithilfe der Vereine. Eine entsprechende E-Mail ist an alle  Vereine versandt worden. Bitte beantwortet die Anfrage zeitnah, sodass die Informationen zügig eingepflegt werden können. 

Zwecks Fragen oder Informationen bitte an die Geschäftsstelle wenden unter: Tel.: 0176 47 04 49 93 oder per E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Im Voraus dankt der BVSH für euer Engagement!

 

Aufgrund einer immensen Flut an kurzfristigen Messenger-Nachrichten (Whatsapp, etc.) wird der BVSH offiziellen Änderungen und Aktualisierungen von Informationen sowie Ab- oder Ummeldungen etc. ab sofort nur noch per Mail annehmen.

Zwecks Fragen oder Informationen bitte an die Geschäftsstelle wenden unter: Tel.: 0176 47 04 49 93 oder per E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Robert Wollschlaeger
Robert Wollschlaeger ist neuer Geschäftsführer des BVSH und damit Nachfolger von Jörg Schwark. Er zieht seit dem 01. September die Fäden in der Geschäftsstelle. Die Geschäftsstelle erreicht ihr per Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Der BVSH wünscht Robert einen guten Start und viel Erfolg in seinem neuen Tätigkeitsfeld.

Am 07. und 08. September 2019 findet das "Trainer machen Schule" Leistungscamp in Henstedt-Ulzburg statt. Dafür laden wir alle sportlichen und motivierte Girls aus Schleswig-Holstein, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern und Niedersachsen ein. ●Ort: Gemeinschaftsschule Rhen, Schäferkampsweg 34, 24558 Henstedt-Ulzburg ●Zeit Sa./So. jeweils 10:00-18:00h (inkl. 2h break) ●Top-Coaches/ Spielerinnen aus der DBBL und AWBL bereiten Euch auf die Saison vor! ●Täglich 6 Stunden harte Drills, Skills, Taktik und Spiele 3x3/5x5!! ●Übernachtung in der Vereinshalle möglich! ●Kostenbeitrag: 40€ pro Teilnehmerin (Überweisung). Infos und Anmeldung über Björn Hinrichs:  0171-6972167 mobil oder per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Hiermit veröffentlicht der BVSH die Protokolle des Jugend- und Verbandstag 2019 vom 18. Mai in Neumünster. Die vom Verbandstag 2019 beschlossenen Änderungen wurden in die jeweiligen Ordnungen aufgenommen, aktualisiert und im Downloadbereich veröffentlicht. Die Ergebnisse der Knowledge Cafes werden intern noch aufbereitet. Die Ergebnisse werden nach Abschluss veröffentlicht. Weiter hat der BVSH-Vorstand redaktionelle Änderungen beschlossen die hiermit veröffentlicht werden: (klick auf "Weiterlesen") Die Protokolle mussten noch einmal aktualisaiert werden, weil es sich bei der ersten Veröffentlichung um die Entwurfdateien gehandelt hat. Wir bitten den Fehler zu entschuldigen.

I. Weiss - J. Schwark

Auf dem DBB-Bundestag 2019 in Essen wurde Jörg Schwark für seine langjährige Verbandsarbeit im Basketball-Verband Schleswig-Holstein e.V. vom DBB mit der silbernen Ehrennadel ausgezeichnet, die ihm vom DBB Präsidenten Ingo Weiss übergeben wurde.

Beim letzten Jugend- und Verbandstag in Neumünster am 18. Mai wurde der Wunsch geäußert, ob wir bzw. unser Ausrüstungspartner peakzone ein spezielles Angebot für Moltenbälle für unsere Vereine machen könnten.

Im Anhang findet Ihr den Flyer von peakzone über das Angebot des SB4-DBB. Dieses exklusive Angebot ist, in Zusammenarbeit mit dem BVSH und peakzone, ausschließlich für Vereine des BVSH gültig.

Wir, die erste Herrenmannschaft der Vikings, suchen für die kommende Saison einen neuen Trainer / ein neues Trainergespann. Nachdem wir in der vergangenen Spielzeit die Meisterschaft der Landesliga errungen haben, wollen wir nun in der Oberliga an den Start gehen. Diese Mission ist in unseren Augen mit dem Konzept eines Spielertrainers, wie wir bisher verfahren sind, nicht mehr zu meistern.

Für den VTG-Supercup (16.-18.08.2019) in Hamburg bietet die BWA auch in diesem Jahr für unsere Mitglieder wieder ein Vereinsangebot an. Je 8 gekaufter Tickets gibt es vier Freikarten on top und statt des normalen Preises bezahlen die Teilnehmer nur den ermäßigten Preis. Das ganze kann per Fax oder per Mail bei der BWA entsprechend bestellt werden. Die Rückmeldefrist ist der 01.08.2019.

Hiermit veröffentlicht der BVSH gemäß § 14 Anträge, Antragskommission der BVSH Satzung, frisgerecht die Anträge zum BVSH Jugend- und Verbandstag am 18. Mai 2019 in Neumünster mit der Stellungnahme der Antragskommission. In dem Berichtsheft findet ihr neben den Anträgen und Berichten der Funktionäre die Stimmberechtigung der Vereine zum Jugend- und Verbandstag 2019 und auf Seite 74 wichtige Informationen zum Tagesordnungspunt 12: Knowledge Café - Zukunftsdialog. Dieser Tagesordnungspunkt hat für den BVSH Vorstand höchste Priorität und wird für die Zukunft des BVSH richtungsweisend sein. Der momentane "Istzustand" weist zu viele Vakanzen und Probleme auf, denen wir nicht mehr aus dem Weg gehen können, bzw. so weiter bewältigen können. Die Mitarbeit des Verbandes, also der Vereine, ist mehr den je gefragt und nötig. Lest euch also bitte unbedingt die Informationen zum Knowledge Café - Zukunftsdialog durch, weil es zur Durchführung auch eurer Rückmeldung bedarf.  -Es wurden noch fehlende Berichte eingebunden-

Leider hat uns Inger Treu mitgeteilt, dass sie als Geschäftsführerin mit sofortiger Wirkung nicht mehr zur Verfügung steht. Unser bisheriger Geschäftsführer, Jörg Schwark, hat sich dankenswerterweise bereit erklärt, im Übergang die Geschäftsführung für die nächsten Monate zu übernehmen. Gleichzeitig werden wir verstärkt nach einer kurzfristigen Nachfolge für diese Stelle suchen. Eine aktuelle Ausschreibung der Position wird in Kürze veröffentlicht. Die Kontaktdaten auf unserer Homepage wurden bereits aktualisiert.

Der BVSH bittet alle Vereine, die zugesendete Vereinsumfrage bitte zu bearbeiten und bis zum 15. April an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! per Mail zu senden.

Der Vorstand des BVSH hat beschlossen,  Thorben Ehresmann als kommissarischen Ressortleiter Schiedsrichterwesen bis zum Verbandstag 2019 einzusetzen. Die Poolansetzungen übernimmt Christian Gemp, der das Amt als Poolansetzer ebenfalls bis zum Verbandstag übernimmt.

Hiermit gibt der BVSH den Rücktritt von Stefanus Freisfeld, Ressortleiter III Schiedsrichterwesen, zum 01.04.2019 bekannt. Über die kommissarische Zuständigkeit für das Ressort wird der Vorstand auf seiner nächsten Sitzung am 11.04.2019 entscheiden. Bis dahin ist die BVSH-Geschäftsstelle Ansprechpartner. Interessenten, die das Amt des Ressortleiter kommissarisch bis zum Verbandstag 2019 ausüben möchten melden sich bitte ebenfalls bei der Geschäftsstelle. Weitere Informationen folgen nach der Vorstandssitzung.

Hiermit erinnert der BVSH seine Mitglieder an die Antragsfrist zum Jugend- und Verbandstag 2019.  Anträge können nur von den Mitgliedern (Vereinen), den unter §25 der BVSH Satzung aufgeführten Ausschüssen und vom Vorstand des BVSH gestellt werden. Sie müssen der Geschäftsstelle spätestens zum 1.4.2019 in schriftlicher Form (per E-Mail oder Post) mit Begründung vorliegen. Der Jugend- und Verbandstag 2019 findet am Samstag, den 18. Mai in Neumünster statt. Das Antragsformular zum Jugend und Verbandstag 2019 findet ihr unter Service > Downloads > sonstige Downloads.

Ab dem 1.3.2019 gibt es neue Kontaktdaten der Geschäftsstelle im BVSH. Inger Treu übernimmt die Geschäftsführung von Jörg Schwark. Die neue Anschrift der Geschäftsstelle lautet: Haus des Sports, -Basketball-Verband Schleswig-Holstein-, Winterbeker Weg 49, 24114 Kiel. Die Kontaktdaten von Inger findet ihr unter Kontakte > Funktionäre > BVSH-Geschäftsstelle.

Liebe Vereinsvertreter, liebe Basketballfreunde, zum 28.02.2019 scheidet nach über 15 Jahren Jörg Schwark als BVSH Geschäftsführer aus. Die Nachfolge übernimmt ab dem 01.03.2019 Inger Treu.

Soweit die offizielle (und etwas trockene) Information für unsere Vereine. Jörg hatte uns diesen Schritt sehr frühzeitig mitgeteilt. Hinter dieser Meldung stehen aber auch 15 Jahre Verdienste, Engagement, Herzblut und Leidenschaft für unseren Sport.

Der Vorstand des BVSH hat auf seiner Sitzung vom 24.01.2019 Christina Ehresmann als kommissarischen Ressortleiter Sportorganisation eingesetzt. Christina wird die Arbeit des Ressorts bis zum Verbandstag 2019 am 18. Mai übernehmen.

Sehr geehrte Sportfreunde und Sportfreundinnen,

profitieren auch Sie von der neuen Partnerschaft des BVSH und der peakzone GmbH.

Wir von der peak zone GmbH (www.peakzone.de) sehen uns als Full-Size-Dienstleister für Amateur-, Profivereine und Verbände. Das Portfolio reicht von der Teamwear über die Textilveredelung, die Fanartikel bis hin zur Streetwear. peakzone ist seit Anfang 2019 "Premium Partner des Hamburger Fußball-Verbandes", seit September 2018 "Offizieller Ausrüster des Basketball-Verbandes Schleswig-Holstein", Ausrüster des 1. Bundesligisten im Rugby Hannover78 und in der 1. Damen-Basketball Bundesliga von den flippo baskets BG 74 aus Göttingen. In der Nachwuchsarbeit unterstützen wir außerdem als Premium Partner die Eagles-Basketball-Academy, die in der Nachwuchs-Basketball-Bundesliga (NBBL) spielt.

Hiermit gibt der BVSH den Rücktritt von Lars Thiemann, Ressortleiter II Sportorganisation, zum 01.01.2019 bekannt. Über die kommissarische Zuständigkeit für das Ressort wird der Vorstand auf seiner nächsten Sitzung am 24.01.2019 entscheiden. Bis dahin ist die BVSH-Geschäftsstelle Ansprechpartner. Interessenten, die das Amt des Ressortleiter kommissarisch bis zum Verbandstag 2019 ausüben möchten melden sich bitte ebenfalls bei der Geschäftsstelle. Weitere Informationen folgen nach der Vorstandssitzung.

Partner des BVSH

Spielpläne / Ergebnismeldung

Masterplan 11.11.2019
peakzone BVSH-Cup 04.11.2019

Ergebnismeldung

Tel.: (0461) 500 26 62
ergebnisse@bvsh.de

Nächste Termine

Kinderschutz

Kinderschutz im BVSH

Stellenbörse

DOSB

Trainer machen Schule

E-Learning

Basketball Aid

Sport gg. Gewalt

Sport gegen Gewalt