In TeamSL, der DBB Software mit der die eMMB verwaltet werden, gibt es diverse Neuerungen. 1.: Ab sofort muss jeder Verein seine Mannschaften, die er für die aktuelle Saison gemeldet hat, selber anlegen und dort aktivieren bzw. Teams die nicht mehr spielen deaktivieren. Dies hätte in der kurzen Zeit, unseres Erachtens nach, zu erheblichen Problemen geführt.

Aus diesem Grund wurden diese "Meldungen" von der BVSH Geschäftsstelle durchgeführt. 2.: Beim Einloggen in TeamSL findet ihr ganz rechts den neuen Reiter "Aufgaben". Hier müsst ihr auswählen, welche Spieler vom eMMB der letzten Saison weiterhin auf dem eMMB für die neue Saison aktiv bleiben sollen. Diese Aufgabe kann natürlich nur der Verein selber durchführen.  Ich bitte daher alle Vereine umgehend die "Aufgabe" für jeden eMMB zu erledigen. Wer dies nicht vor dem ersten Punkltspiel tut, hat für die jeweiligen Teams keinen eMMB und somit keine spielberechtigten Spieler. Auch Überspringer können von der BVSH Geschäftsstelle nicht eingetragen werden, wenn diese "Aufgabe" nicht erledigt wurde.


Partner des BVSH

freiplatz.org

freiplatz.org

Nächste Termine

13 Aug 2022 Spieletauschbörse
17 Aug 2022 SR- Fortbildung
18 Aug 2022 Vorstandssitzung
19 Aug 2022 SR- Fortbildung
20 Aug 2022 SR-LSE Lehrgang

Eurobasket 2022

DOSB

E-Learning

Stellenbörse

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.