Zur Saison 2019/20 gelten in Deutschland einheitliche Minispielregeln (U12 und jünger) und somit auch im BVSH.
Es wird 4vs4 gespielt, die Spielzeit beträgt 8 x 5 Minuten, Einsatzzeiten der Spieler werden notiert und auf Ballübergaben durch Schiedsrichter verzichtet - um nur einige der Änderungen zu nennen. Den größten Unterschied macht jedoch die reduzierte Körbhöhe auf 2,60 m. Im kompletten Minibereich wird künftig auf niedrige Körbe gespielt. Eine Umrüstung der Korbanlagen ist somit unumgänglich. Die Vereine in Schleswig-Holstein sind aufgefordert mit den Städte-, Gemeinde,- oder Schulvertretern die Umrüstung auf 2,60 m hohe Körbe zu besprechen und zu initiieren. Der DBB hat hierfür ein Schreiben verfasst.
Jetzt ist der Zeitpunkt für die Umrüstung auf 2,60 m hohe Körbe, den wir nicht verpassen dürfen!


Partner des BVSH

Spielpläne / Ergebnismeldung

Masterplan 11.11.2019
peakzone BVSH-Cup 04.11.2019

Ergebnismeldung

Tel.: (0461) 500 26 62
ergebnisse@bvsh.de

Nächste Termine

Kinderschutz

Kinderschutz im BVSH

Stellenbörse

DOSB

Trainer machen Schule

E-Learning

Basketball Aid

Sport gg. Gewalt

Sport gegen Gewalt