Zum zweiten Mal kooperierte der BVSH mit dem Deutschen Basketball Bund im Rahmen einer Coach Clinic in Hamburg und es wurde erneut ein großer Erfolg. Am 19.08.2017 hatten die C- und D-Trainer aus Schleswig-Holstein die Möglichkeit, einen der beiden Fortbildungstage der DBB-Veranstaltung zu besuchen und ergänzend noch Tickets für zwei Länderspiele im Rahmen des Supercups zu bekommen.

Besonders Highlight war dabei die erste Einheit mit dem Trainer des amtierenden deutschen Meisters Andrea Trincheri, der die Entwicklung offensiver Systeme vorstellte und lehrreiche Tipps gab. Aber auch die beiden folgenden Referenten  konnten den 41 BVSH Trainern neue Ideen für die Defense und ein altersgemäßes Krafttraining geben.


Im Anschluss wechselte man dann in die nahe gelegene Halle des Supercups und verfolgte die spannende Begegnung der deutschen Nationalmannschaft gegen Polen und das Spiel zwischen Serbien und Russland.

Ein rundum gelungener Tag, so sind sich Peter Radegast (Geschäftsführer der Bundesakademie des DBB GmbH) und Antje Mevius (Ressortleiterin Lehrwesen des BVSH) einig. In der Zukunft wolle man gerne erneut auf diese Art und Weise zusammen arbeiten und so den BVSH Trainern den Blick über den Tellerrand ermöglichen.


Partner des BVSH

basketballdirekt.de

Spalding

Spielpläne / Ergebnismeldung

Masterplan 21.11.2017
BVSH Cup 06.11.2017

Ergebnismeldung

Tel.: (0461) 500 26 62
ergebnisse@bvsh.de

Kinderschutz

Kinderschutz im BVSH

Stellenbörse

Trainer machen Schule

E-Learning

Basketball Aid

Sport gg. Gewalt

Sport gegen Gewalt